Website Liederkranz Enzweihingen
Erstellt am: 02.05.2012
Autor: ban

Auftritt beim Kleintierzüchter Verein


Der Einladung zum 100-jährigen Jubiläum des Kleintierzüchter Vereins ist der Liederkranz Enzweihingen mit Chorleiter Thomas Ungerer gerne gefolgt.

Neu einstudierte Lieder wurden zum ersten Mal vor großem Publikum gesungen.

350 Gäste freuten sich über das "Glückwunschlied" und die nachfolgenden Beiträge.

Es hat großen Spaß gemacht, das Lied "Ich wollt ich wär' ein Huhn" als Chorsatz zu lernen und auch beim Jubiläum zu singen bzw. zu gackern.

"Kriminaltango" brachte viele Zuhörer schöne Jugenderinnerungen zurück - das eine oder andere Bein erinnerte sich bei diesem Rhythmus an eins - zwei - Wiiiie-geeee-schritt!!!

Mit "Fremde in der Nacht" (strangers in the night), gesungen in Deutsch und Englisch, beendete der LKE ein bisschen träumerisch und melancholisch seinen Auftritt.