Website Liederkranz Enzweihingen
Erstellt am: 20.03.2014
Autor: lke-ot

Konzert "60 Jahre Udo Jürgens" steht im Fokus


Mitglieder-Jahreshauptversammlung beim LKE

Traditionsgemäß mit einem Lied eröffnete der Liederkranz Enzweihingen seine Jahreshauptversammlung 2014. Ortschaftsrätin Frau Linckh lobte in ihrem Grußwort Engagement, Gemeinschaft und Einsatzfreude des LKE. Viele Auftritte im Vereinsleben von Enzweihingen begeisterten Besucher und Veranstalter. Besonders das Lied "Mein Enzweihingen", aufgeführt anlässlich der Brunneneinweihung am 3. Oktober 2013, sei ihr in guter Erinnerung und sollte bei jedem Auftritt im Ort gesungen werden, so Frau Linckh.

Nach den Ehrungen für verdiente Mitglieder, Sänger und Sängerinnen zog der 1. Vorsitzende Hans-Peter Riedmüller Bilanz für 2013 und berichtete über 23 öffentliche Auftritte und Aktivitäten des LKE und bedankte sich bei allen Helfern, Beiräten, Chorleiter, Vize-Chorleiter und Kinderchorleiterinnen für ihren großartigen Einsatz.

Auch der Kinderchor Kunterbunt kann auf ein ereignisreiches Jahr 2013 zurückblicken. Dirigentin Monika konnte über Auftritte beim Parkscheunenfest, in Vaihinger Pflegeheimen, beim Brunnenfest und bei der Weihnachtsserenade berichten. Bastel- und Backnachmittage, wie auch die Radtour nach Aurich waren eine schöne Abwechslung für unsere jüngsten Sänger.

Persönliches Highlight für unseren Chorleiter Thomas Ungerer war der singende OB Gerd Maisch beim Straßenfest in Vaihingen. Auch er freute sich über ein sehr erfolgreiches Jahr 2013 und sprach sogleich über die Vorhaben im Jahr 2014. Im Mittelpunkt steht das Chorkonzert "60 Jahre Udo Jürgens" am 10. Mai, was alle Teilnehmer voll in Anspruch nehmen wird. Geplant sind Kooperationen mit Musik- und Tanzschulen. Weiter möchte der Chorleiter insbesondere Menschen um die 60 Jahre zum Singen inspirieren, was anderorts bereits erfolgreich praktiziert wird.

Im weiteren Verlauf wurden Kassiererin und Vorstand entlastet und der Haushaltsplan 2014 angenommen.

Einstimmig wiedergewählt wurde zum 1. Vorsitzenden Hans-Peter Riedmüller. Weiter wurden Schriftführerin, ein Kassenprüfer und 6 Beiräte ernannt.

Mit einem Dankeschön-Präsent wurden Johann, Angelika, Ilona, Roswitha und Manfred aus ihren Ämtern verabschiedet.

Hans-Peter Riedmüller dankte allen Förderern, Sponsoren und Sängern des Vereins.

 Bilder Öffnet externen Link in neuem Fensterhier