Website Liederkranz Enzweihingen
Erstellt am: 05.02.2017
Autor: I.Kirsch

Liederkranz Enzweihingen beim Pop-Oratorium Luther in der Porsche-Arena in Stuttgart am 22.01.2017


Wie schon einen Tag zuvor war die Porsche-Arena ausverkauft. Insgesamt kamen 11.000 Zuschauer. Sie schauten auf eine weiße singende Wand, die aus insgesamt 2.400 Sängerinnen und Sängern bestand. 55 Chöre aus der Stuttgarter Umgebung beteiligten sich an den Aufführungen.

Das Luther-Oratorium ist eine Komposition, die von Michael Kunze (Text) und Dieter Falk (Musik) zum 500-jährigen Reformationsjubiläum geschrieben wurde. Das Pop-Oratorium erzählt die spannende Geschichte Martin Luthers rund um den Wormser Reichstag 1521. Er muss sich dort wegen Ketzerei verantworten, ein Ablassprediger wettert gegen ihn und die Bevölkerung fragt sich, wer dieser Typ mit den 95 Thesen ist.

Die Hauptrollen sind mit Profis aus der Musicalszene besetzt. Die weiße Wand schmettert "L-u-t-h-e-r". Am Ende klatscht das Publikum mit und die Darsteller und der Chor singen "Wir sind Gottes Kinder, lasst uns mutig und wahrhaftig sein."

Das leidenschaftliche Engagement des Projektchores mit Sängerinnen und Sängern aus Enzweihingen machten es für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis